Dr. Birgit Apitzsch und M.A. Lena Wegener untersuchen in dem neu begonnenen Projekt „Zwischen Kooperation und Konkurrenz - Externe Erwerbstätige in wissensbasierten Beschäftigungsfeldern“ am SOFI und im Verbund mit der TU Dortmund und der Universität Trier die Folgen der Zunahme atypischer Beschäftigung für betriebliche und überbetriebliche Kooperationsbeziehungen sowie für die Institutionen der Mitbestimmung und Interessenvertretung. Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert.

Informationen zum Projekt: [LINK]